Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

6_streifen_fjue2010.jpg

Aktuell

Übung Puchenau 02.10.2015

Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen – so hieß die Alarmierung bei der am 02.10.2015 stattgefundenen Monatsübung in Puchenau für den RÜST Ottensheim.

Bei diesem Unfall waren zwei PKW und ein Traktor mit Anhänger beteiligt. Diese kollidierten in der Dunkelheit frontal und wurden dabei in die angrenzende Wiese geschleudert. Auf die Kameraden der FF Puchenau und der FF Ottensheim kamen damit einige Herausforderungen zu. Zusätzlich war der Anhänger des Traktors noch mit Gefahrenstoffen beladen, die unter Einsatz von schwerem Atemschutz beseitigt werden mussten. Die FF Ottensheim stellte zuerst einen Atemschutztrupp, der ein Gefahrenstoffbehältnis abdichtete und diesen in einem Auffangbecken lagerten und somit die Umweltgefahr bannte. Anschl. wurde die Mannschaft zur Personenbergung durch Fahrzeugkommandant Markus Steinwiedder eingeteilt.

Bei einer Nachbesprechung konnten die Erfahrungen reflektiert und besprochen werden. Für uns war es wieder einen wertvolle Erfahrung ,denn gerade „die Zusammenarbeit “ erfordert ein mehr an Kommunikation und Strategie im Einsatz.

  • UebungPuchenau1
  • UebungPuchenau2
  • UebungPuchenau3