Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

Atemschutzübung 25.02.2016

Am 25.02.2016 absolvierten 10 Atemschutztäger den mit diesem Jahr neu eingeführten verpflichtenden Fitnesscheck, auch Finnentest genannt.

Zusätzlich zu den ärztlichen Überprüfungen haben die Atemschutzträger diesen jährlich positiv zu absolvieren, um deren Tauglichkeit für den Einsatzfall nicht zu verlieren. Bei dieser Überprüfung der Leistungsfähigkeit sind 5 Stationen unter schwerem Atemschutz in 14min 30sec mit einer Flaschenfüllung zu absolvieren.
Die Stationen sind 100m gehen, 100m gehen mit 2 16kg Kanister, 180 Stufen auf und ab steigen, einen ca. 47kg schweren LKW-Reifen mit einem 6kg Hammer 3m weit schlagen, eine Hindernisstrecke mit Unterkriechen und Übersteigen überwinden und einen C-Schlauch aufwickeln.

  • DSCN1209
  • DSCN1216
  • DSCN1222
  • DSCN1233
  • DSCN1236