Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

Übung Gruppe 1

Übungsschwerpunkt der zweiten Gruppenübung war das Bergen von einem verunfallten Fahrzeug aus Unwegsamen Gelände.

Am Übungsort mit dem RLF und LF angekommen wurde zuerst mit dem Ausleuchten der Unfallstelle begonnen.
In weiterer Folge wurde die Freilandverankerung zum umlenken des Windenseiles gesetzt.
Nun konnte die Bergung zuerst mit dem Greifzug und anschließend mit der 5-Tonnen-Winde des RLF durchgeführt werden.

  • DSCN1429
  • DSCN1436
  • DSCN1451