Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

Großübung Kraftwerk Ottensheim-Wilhering

Brand im Kraftwerk Ottensheim-Wilhering, so lautete die Übungsannahme der Großübung mit den Feuerwehren Wilhering, Schönering, Edramsberg und Ottensheim am Nachmittag des 20.Oktobers.

Nach der Anfahrt, mit TLF und ASF sowie Last über den Donauradweg bekamen wir erste Informationen von der Einsatzleitung und konnten uns somit einen Überblick beschaffen. Unser Atemschutztrupp bekam den Auftrag einen Brand in der Schleusenwarte zu löschen und eine vermisste Person zu retten. Die abgängige Person konnte schnell und ohne Probleme mit Hilfe der Fluchthaube gerettet werden und wurde dem Samariterbund mit Verbrennungen am Oberarm übergeben. Über einen Löschwasseranschluss im Kraftwerk konnte die Wasserversorgung aufgebaut werden und somit der Brand schnellstmöglich gelöscht werden.

Nach dem Zusammenräumen bekamen wir noch eine kleine Führung durch das Kraftwerk und konnten die Schleusenwarte besichtigen. Danach wurde die gelungene Übung mit Frankfurtern und Debrezinern beendet. Zurück im Feuerwehrhaus wurde die Einsatzbereitschaft von TLF und Atemschutzfahrzeug wiederhergestellt.

  • 1
  • 2