Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

Monatsübung Oktober

Am 7.10 fand die Monatsübung für den Monat Oktober statt. Thema dieser Übung war das Suchen von vermissten Personen im Ortsgebiet Ottensheim sowie auf einer großen Freifläche.

Zu Gast waren Rettungshundeführer des österreichischen Rettungsdienstes unter der Leitung von Romana Rausch. Gezeigt wurde uns das Aufsuchen vermisster Personen. Dabei folgen die Vierbeiner der hinterlassenen Duftspur des Abgängigen. Gerüche von Menschen können über mehrere Tage vorhanden bleiben. Somit ist eine Suche auch über einen längeren Zeitraum nach dem Verschwinden möglich. Die Rettungshunde können verschiedene Prüfungen durchlaufen, wobei die schwierigste Prüfung das Finden von drei Personen in einem Waldgebiet mit einer Größe von 40.000 m^2 ist.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Hundeführern des ÖRD und ihren Hunden.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4