Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

Monatsübung Februar

Am 03.02.2020 wurde die Monatsübung im Februar abgehalten. Die Übung fand wegen der schlechten Witterungsverhältnisse vor dem Feuerwehrhaus statt. Es wurden die Themen „Umgang mit den Fahrzeugwinden“ und „Sicherung von Fahrzeugen in schwierigen Lagen“ behandelt.

In zwei Gruppen wurden einsatznahe Szenarien durchgespielt. In großer Runde wurde zuerst ein geeigneter Anschlagpunkt für die Seilwinde unseres RLF gesucht. Dabei wurde auf die ordnungsgemäße Durchführung geachtet. Danach wurden alle Kraftfahrer für die richtige Bedienung der Winden geschult. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Sicherheitsbestimmungen gelegt.

Gleichzeitig wurde von der zweiten Gruppe ein Fahrzeug in Schräglage, mit Hilfe der Stab-Fast, gegen seitliches umkippen gesichert. Im Anschluss wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

  • DSC_3640
  • DSC_3645
  • IMG_2837
  • IMG_2871