Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

Finnentest 2020

Am 10.02.2020 fand der alljährliche Finnentest für die Atemschutzträger der Feuerwehr Ottensheim statt. Dabei handelt es sich um einen Leistungstest, den jeder Atemschutzgeräteträger einmal im Jahr absolvieren muss, um im Einsatzfall das Gerät anlegen zu dürfen.

In fünf Stationen werden die Fähigkeiten hinsichtlich Kraft, Ausdauer, Motorik und Belastung getestet. Dabei handelt es sich um 100m gehen ohne und mit zwei Kanistern, Stiegen auf- und absteigen, einen LKW Reifen 3m weit hämmern, unterkriechen und übersteigen von Hindernissen, und das aufrollen eines C-Schlauches. Während des Testes wird nach jeder Station der Puls des Atemschutzträgers gemessen.

Alle Atemschutzgeräteträger konnten den Test positiv abschließen.

  • Finnentest20_1
  • Finnentest20_2
  • Finnentest20_3