Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

4_streifen_fjue2010.jpg

148. Jahresvollversammlung

Am 06.03.2020 fand die 148. Jahresvollversammlung der Feuerwehr Ottensheim im Saal der Marktgemeinde Ottensheim statt.

Nach der Begrüßung durch unseren Kommandanten, HBI Josef Amtmann, folgten die Berichte der Kommandomitglieder sowie alle Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen. Im Anschluss folgten die Worte der Ehrengäste.

Die 148. Jahresvollversammlung wurde von HBI Josef Amtmann mit den Worten: „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.“ geschlossen.

  • 1
  • 2
  • 3

 

Bayer Bill´s Geburtstagsfeier

Am Samstag, 14. September 2019 folgten viele Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Ottensheim der Geburtstagseinladung unseres Ehren- Amtswalters Bayer Bill, der am 11. September 2019 seinen 60er hatte.

Auch nach seiner langjährigen Karriere im Kommando der Feuerwehr Ottensheim, als Schriftführer seit dem Jahr 1990, ist er noch immer ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Ob im Einsatzfall die Florian-Station (Zentrale im FF Haus) zu besetzen oder bei diversen Übungen oder Ausrückungen zu fotografieren, auf Bill ist immer verlass.

Wir wünschen dir Bill, nochmals alles Gute und freuen uns auf noch viele gemeinsame Jahre mit dir.

  • 60er_bill_ffo_gruppe1
  • 60er_bill_ffo_zillenwerkzeug

147. Jahresvollversammlung

Am 15.3.2019 fand die 147. Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ottensheim im Saal der Marktgemeinde Ottensheim statt.

Nach der Begrüßung durch unseren Kommandanten, HBI Josef Amtmann, folgten die Berichte des erweiterten Kommandos und der Ehrengäste.

Die Jahresvollversammlung wurde von unserem Kommandanten mit den Worten: „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.“ geschlossen.

  • IMG_0852
  • ffo_147jvv_saal1

Ausflug der Feuerwehr Ottensheim

Am Morgen des 29. Juni machten sich einige Kameraden, manche mit Begleitung, auf den Weg nach Kärnten zum Feuerwehrausflug 2019.

Das erste Ziel unserer Reise war Gmünd in Kärnten, wo wir unsere Mittagspause machten. Daraufhin fuhren wir zum Schaubergwerk „Terra Mystica“. Dort konnten wir an einer Führung teilnehmen und interessante Fakten über den Erzabbau erfahren. Der letzte Stopp an diesem Tag war unser Hotel in Villach. Nach dem Abendessen ließen wir den Abend gemeinsam und gemütlich ausklingen. Nach dem Frühstück am nächsten Tag fuhren wir mit dem Bus zum Affenberg, einem großen „begehbaren Affengehege“. Bei der Führung wurden vor allem die diebischen Affen kennengelernt. Bei der Heimfahrt wurde für das Mittagessen in Wals-Siezenheim gestoppt.

Wir verbrachten zwei lustige und gesellige Tage in Kärnten.

  • 1
  • 2
  • 3

Hurra - Ein Baby ist da!

Unser Feuerwehrmitglied, Nadine Wallnöfer, wurde am 26.12.2018 stolze Mutter eines kleinen Buben mit dem Namen Tobias.

Die ganze Mannschaft gratuliert den Eltern und Opa E-HBI Gerold Wallnöfer recht herzlich.

 

  • istockphoto-483988707-1024x1024