Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

8_streifen_fjue2010.jpg

Aktuell

Verkehrsunfall auf der B127

In den frühen Morgenstunden des 15.12.2019 wurde die Feuerwehr Ottensheim zu einem “Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten” alarmiert.

Aus unbekannter Ursache krachte ein PKW auf Höhe Achleitnersiedlung auf ein vor ihm fahrendes Auto. Die beiden Lenker wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt und die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch. Für die Dauer der Arbeiten war die B127 für den Verkehr gesperrt.

Nach dem Einrücken wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

  • 20191215_060511
  • 20191215_060953
  • 20191215_061349

Übungsabschluss beider Gruppen

Zum diesjährigen Übungsabschluss beider Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Ottensheim traf sich die Mannschaft in Linz zur Nachtwächterwanderung.

Dieser führte uns rund um die damalige Mauer der Stadt Linz wo wir alle Standorte der 6 Tore besichtigen konnten. Der Rundgang wurde durch interessante Geschichten des Nachtwächters untermalt.

Den restlichen Abend ließen wir dann am Weihnachtsmarkt bei dem ein oder anderen Glühmost ausklingen.

  • 1
  • 2

Brandeinsatz - Sägewerk Walding

Am Sonntag den 8.12.2019 um 8:49 Uhr wurde die Feuerwehr Ottensheim gemeinsam mit der Feuerwehr Walding zu einem „Brand Gewerbe, Industrie“ alarmiert. Am Einsatzort angekommen, stellte sich heraus, dass in einem Sägewerk, im Bereich des Sägespänesilos, ein Feuer ausgebrochen war.

Gemeinsam mit Atemschutzträgern der Feuerwehr Walding wurde sofort mit dem Innenangriff begonnen, welcher sich jedoch als schwierig herausstellte, da der Zugang zum Silo nur schwer zu erreichen war. Ein Kranwagen der Firma Zellinger, sowie der RF-Kran der FF Bad Mühllacken entfernten das Dach des Silos und mithilfe der Teleskopmastbühne der FF Walding konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. In weiterer Folge musste das Silo komplett geleert werden um Glutnester abzulöschen. Ebenfalls musste das im angrenzenden Heizraum gelagerte Holz ins Freie gebracht werden, um einen erneuten Brandausbruch zu verhindern.

Um 19:34 Uhr konnte wieder eingerückt werden, und alle Geräte wurden gereinigt. Die Feuerwehr Ottensheim war mit 30 Mann und 5 Fahrzeugen insgesamt 10,5 Stunden im Einsatz.

  • 1
  • 2
  • 5
  • 7
  • z10
  • z11

 

Unterkategorien