Ölspur B127

Am 20. September wurde die FF Ottensheim zu einer Ölspur auf der B127 alarmiert.

Nach der ersten Erkundung wurde eine Ölspur ab Höhe Feuerwehrhaus Ottensheim bis zur Kreuzung Billa aufgefunden.
Während die Ölspur von den Kameraden der FF Ottensheim und Höflein gebunden wurde, wurde der Verkehr über die Abbiegespur umgeleitet und im Kreuzungsbereich geregelt. Somit konnte der trotz Nachmittagsverkehres der Verkehrsfluss aufrechterhalten werden und es kam nur zu kurzen Verzögerungen.

Nach knapp 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.