Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Am Morgen des 17.05.2022 wurden wir zu „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“ gerufen.


Nachdem alle ausgelaufenen Flüssigkeiten gebunden und die Fahrzeuge durch den Abschleppdienst von der Fahrbahn beseitigt waren, wurde wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt.

Frühjahrsübung 2022

Gemeinsam mit den Feuerwehren Höflein, Walding und Koglerau, sowie dem Roten Kreuz Walding wurde am 14.05.2022 die Frühjahrsübung des Pflichtbereiches Ottensheim abgehalten.

Im Produktionswerk der Firma Seca war in mehreren Bereichen ein Brand ausgebrochen, wobei noch einige Personen vermisst wurden.

In der Erstphase wurden von den teilnehmenden Feuerwehren sofort mehrere Atemschutztrupps gestellt, um mit dem Innenangriff und der Personensuche zu starten. Mit Tragetüchern, der Korbschleiftrage sowie Fluchthauben wurden alle Verletzten zur weiteren medizinischen Versorgung an die Rettung übergeben.

Gleichzeitig wurde von den Feuerwehren Höflein und Koglerau eine Wasserversorgung aus der Donau aufgebaut und die Feuerwehr Walding startete die Hallenlöscharbeiten mit der Teleskopmastbühne.

Da zwei Personen am Firmengelände durch die starke Rauchentwicklung abgelenkt wurden, kam es zudem am Werksgelände zu einem Zusammenstoß zwischen einem Gabelstapler und einem Auto. Auch dabei wurde eine verletzte Person gerettet und dem Roten Kreuz übergeben.

Nachdem alle Szenarien erfolgreich abgearbeitet wurden, konnte durch die Übungsleitung Brand aus gegeben werden.
Die Mannschaft bedankt sich bei der Übungsleitung für diese spannende, aufwändige und lehrreiche Übung.

Fotos: Fotoclub Ottensheim

150. Jahresvollversammlung

Am 06.05.2022 fand die 150. Jahresvollversammlung der Feuerwehr Ottensheim im Saal der Marktgemeinde Ottensheim statt.

Nach anfänglichen Verzögerungen aufgrund eines Einsatzes wurde die Jahresvollversammlung mit der Begrüßung durch unseren Kommandanten, HBI Josef Amtmann eröffnet. Anschließend folgten die Berichte der Kommandomitglieder, sowie alle Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen. Besonders freut es uns, dass heuer 19 neue Jugendmitglieder, sowie drei aktive Kameraden angelobt wurden.

Zuletzt folgten die Worte der Ehrengäste und die 150. Jahresvollversammlung wurde mit den Worten: „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.“ geschlossen.

Eine neue Kameradin und zwei neue Kameraden für den aktiven Dienst

Am 23.04 und 30.04 stellten sich eine Kameradin und zwei Kameraden der Feuerwehr Ottensheim dem Grundlehrgang in Lachstatt.

Nach einer intensiven Ausbildung im Rahmen der Grundausbildung in der Feuerwehr konnten Romina Hager, Markus Wotschitzky und Tobias Yilmaz den Grundlehrgang besuchen.

Die gesamte Mannschaft der Feuerwehr Ottensheim gratuliert recht herzlich zu der tollen Leistung und wünscht eine unfallfreie Einsatzzeit.

Fotos: BFK UU und FF Ottensheim

Monatsübung Mai

Bei der Monatsübung am 02.05.2022 wurde das Thema „Brand landwirtschaftliches Objekt“ durchgenommen.

Bei dieser Einsatzübung lag der Fokus besonders auf den Bereichen „Wasserbeförderung über längere Wegstrecken“ sowie „Personensuche in verrauchten Gebäuden“. Am Heuboden der Familie Rath, vulgo Schröckinger, ist ein Brand ausgebrochen und zwei Personen mussten durch zwei Atemschutztrupps aus dem verrauchten Bereich gerettet werden. Nebenbei wurde durch die Besatzung des Löschfahrzeuges eine Wasserversorgung zum Tanklöschfahrzeug aufgebaut.

Florianimesse 2022

Zum ersten Mal seit zwei Jahren konnten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Ottensheim heuer zu Ehren des Heiligen Florian wieder an der Florianimesse in der Pfarrkirche teilnehmen.

Nach dem feierlichen Gottesdienst und anschließenden Worten von den Vizebürgermeisterinnen Michaela Kaineder und Maria Hagenauer wurde der Abschlussort, das Ottensheimer Maifest, durch einen Festzug mit musikalischer Begleitung der Musikkapelle Ottensheim erreicht.

Brandverdacht 02.05.2022

In der Nacht von 01.05 auf 02.05 wurde die FF Ottensheim zu einem Brandverdacht gerufen.

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass aus unbekannter Ursache ein Stromverteilerkasten zu brennen begonnen hat. Nach raschen Löscharbeiten wurde die Stromversorgung durch einen Techniker wiederhergestellt.

Schiffsführerpatent 10m

Am Montag den 25.04.2022 absolvierten 11 Kameraden der Feuerwehr Ottensheim die Prüfung für das Schiffsführerpatent 10m.

Nach einem theoretischen Kurs sowie intensiver praktischer Vorbereitung in den letzten Monaten konnten die Teilnehmer in Aschach zur theoretischen und praktischen Prüfung antreten und ihr Schiffsführerpatent entgegennehmen.

Die Mannschaft gratuliert allen Teilnehmern zu ihrer Leistung.

Gruppenübung 14.04.2022

Thema der Gruppenübung am 14.04.2022 war Glasmanagement bei einem Verkehrsunfall.

Wichtig dabei ist, dass sowohl die Feuerwehrkameraden und auch die Verletzten optimal vor gefährlichen Glassplittern und feinem Glasstaub geschützt sind.

Neben dem Entfernen von Seitenscheiben mit Klebeband und Federkörner wurde auch das Schneiden der Windschutzscheibe mit der Glassäge geübt.

Wohnhausbrand Walding 12.04.2022

Am 12.04.2022 wurde die Feuerwehr Ottensheim zu einem Unterstützungseinsatz zu einem Wohnhausbrand alarmiert.

Aus unbekannter Ursache geriet die Fassade und in weiterer Folge der Dachbereich eines Einfamilienhauses in Brand. 

Die Feuerwehr Ottensheim stellte einen Atemschutz Reservetrupp und kümmerte sich gemeinsam mit den Feuerwehren Walding und Rottenegg um die Wasserversorgung. 

In weiterer Folge wurde das Dach von Gebäude entfernt, um die nötigen Löscharbeiten durchzuführen.

Die FF Ottensheim stand mit zwei Fahrzeugen, sowie 12 Mann für 3 Stunden im Einsatz.